Haarausfall durch Stress

Hair Labs Deutschland | News |

Haarausfall durch Stress

Haarausfall durch Stress kommt sowohl bei Männern, als auch bei Frauen häufig vor. Glücklicherweise können Sie dagegen etwas unternehmen. Denn wenn Sie weniger Stress haben, wird auch Ihr Haar wieder anfangen zu wachsen. Falls dies nicht so ist, haben wir einige gute Produkte für Sie, um das Wachstum Ihres Haares zu stimulieren.

 

Ursache von Haarausfall durch Stress

Die Ursache für Haarausfall durch Stress ist die zu geringe Produktion von Kortisol. Kortisol ist für eine erhöhte Produktion von Adrenalin verantwortlich. Eine Anhäufung von Adrenalin in den Talkdrüsen bringt eine Überproduktion an Milchsäure mit sich. Zuviel Michsäure ist wiederum schädlich für Ihre Haare, sodass Sie mit Haarausfall zu kämpfen haben.

 

Adrenalin

Stress entsteht, da Ihr Körper unter Spannung steht und deshalb Adrenalin produziert. Wenn diese Anspannung länger anhält, spricht man von Stress. Bei einer körperlichen Anspannung wird Adrenalin abgebaut. Das geschieht aber nicht bei Stress. Das Adrenalin sammelt sich also an und dass vor allem in der Kopfhaut. Der Grund dafür ist, dass hier die Blutzirkulation relativ schwach ist. Adrenalin gelangt in die Talkdrüsen und sorgt dort für eine Überproduktion an Milchsäure.

 

Milchsäure

Milchsäure greift Ihr Haar an und verursacht Haarausfall. Schuppen lösen sich, Ihr Haar wird dünner, die Haarwurzeln werden angegriffen und Ihre Haare fallen aus oder verhindern das Wachstum von neuem Haar. Zuviel Milchsäure sorgt für eine juckende und/oder klebrige Kopfhaut.

 

Lösungen bei Haarausfall durch Stress

Haarausfall durch Stress können Sie erst beheben, wenn Sie keinen Stress mehr haben.

  • Genießen Sie eine Kopfhautmassage (das stimuliert auch die Durchblutung Ihrer Kopfhaut)
  • Sorgen Sie dafür, dass Sie genügend Vitamine zu sich nehmen (wir haben verschiedene Haarvitamine in unserem Sortiment)
  • Sorgen Sie dafür, dass Sie ausreichend Schlaf bekommen
  • Entspannen Sie sich regelmäßig
  • Achten Sie auf Ihre Haltung (wenn Sie gestresst sind ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie Ihre Schultern und Ihren Kopf hängen lassen)

Sich von Stress dauerhaft zu lösen scheint einfacher als es ist. Es ist wichtig, dass Sie den Stress so weit wie möglich reduzieren, um die Produktion von Milchsäure einzuschränken. So leidet zumindest Ihr Haarwachstum nicht mehr darunter. Spectral.F7 ist eine Lotion mit Astressin-B. Das ist ein Peptid, das die Stresshormone verringert. Spectral.F7 ist vollkommen sicher und es entstehen keine Nebenwirkungen. Auch Spectral.RS kann helfen die Stresshormone zu reduzieren.

 

Neues Haarwachstum

Haarausfall durch Stress ist meist auf eine bestimmt Zeitspanne begrenzt. Sobald der Stress nachlässt, wachsen die Haar wieder. Umso kürzer die stressige Periode, desto größer die Chance auf eine schnelle Besserung. Innerhalb einiger Monate werden Sie merken, dass Ihr Haar wieder beginnt zu wachsen. Manchmal kann dieser Prozess aber auch ein Jahr oder länger dauern. Mit Spectral.F7 können Sie schon nach 3 Monaten die ersten Ergebnisse sehen. Abhängig von Ihrer persönlichen Situation kann dieser Prozess auch kürzer oder länger sein. Wir entschuldigen uns für diese ungenaue Zeitangabe, aber jeder Mensch ist anders und jeder reagiert demnach auch anders auf Stress.

 

Diese Produkte helfen gegen Stress

0 Kommentare

There are no comments placed yet.

Kommentar abschicken