Haarwachstum

hair Labs Deutschland | News |

So wachsen Haare



Der Lebenszyklus eines Haares beträgt ungefähr drei bis sechs Jahre und durchläuft dabei drei Phasen. Etwa 85% Ihres Haares befinden sich dabei in der Wachstumsphase, 1 bis 2% in einer Übergangsphase und ca. 15% in einer Ruhephase. Dieser Zyklus wiederholt sich ungefähr 20-30 Mal bis die Haarwurzel erschöpft ist. Auf Ihrem Kopf wachsen zwischen 100.000 und 150.000 Haare. Pro Monat wächst jedes Haar ungefähr einen Zentimeter und ist ca. 0,1 Millimeter dick. Normalerweise verliert man pro Tag ungefähr 100-150 Haare, wobei diese aber auch wieder nachwachsen. Wenn Sie unter Haarverlust leiden, fallen jedoch mehr Haare aus und weniger wachsen tatsächlich nach.

Aktive Wachstumsphase (Anagene Phase)


Drei bis sechs Jahre lang wächst Ihr Haar. Während dieser Zeit wird es immer dicker und länger, bis es schließlich in die Übergangsphase eintritt. Mit gut 85% befindet sich eine erstaunlich hohe Anzahl Ihres Haares in der Wachstumsphase. Das umfasst in der Regel 85.000 bis 120.000 Haare.

Übergangsphase (Catagene Phase)


Nach der aktiven Phase hört Ihr Haar zunächst auf zu wachsen. In einem Zeitraum von einer bis zwei Wochen löst es sich allmählich von der Haarwurzel. Lediglich 1-2% Ihres Haares befindet sich in dieser Zwischenphase. Nach maximal zwei Wochen erreicht Ihr Haar die Ruhephase.

Ruhephase (Telogene Phase)


Für zwei bis drei Monate befindet sich Ihr Haar in einer Ruhephase. Das alte Haar wird vom Haarfollikel abgestoßen, um sich für die Produktion eines neuen Haares bereit zu machen. Ungefähr 15% Ihres Haares befinden sich in der Ruhephase, was letztlich bedeutet, dass Ihr Haar an diesen Stellen vorübergehend fehlt.

Kürzere Zyklen bei Haarverlust


Wenn Sie unter Haarverlust leiden, wächst nach der Ruhephase nur noch ein immer dünner und kürzer werdendes Haar nach, welches zudem eine kürzere Wachstumsphase durchläuft. Die Zyklen verkürzen sich stetig, bis irgendwann kein Haar mehr nachwächst. Um gegen Haarverlust wirksam vorgehen zu können, ist es wichtig zu handeln bevor Ihr Haar dauerhaft verschwunden ist. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Haar immer dünner und kürzer wird, können Sie es mit einem Vorsorgeprodukt gegen Haarausfall stimulieren und so die Wachstumsphase verlängern.
Möchten Sie hierzu mehr Informationen?

Dann rufen Sie uns unverbindlich an oder schreiben Sie unserem hilfsbereiten Kundenservice eine E-Mail.

0 Kommentare

There are no comments placed yet.

Kommentar abschicken